Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Schmechten
„leidenschaftlich glauben und leben“

Die kfd ist Deutschlands größter katholischer Frauenverband mit rund 450.000 Mitgliedern in 5700 pfarrkirchlichen Gruppen. Hier engagieren sich Frauen unterschiedlichen Alters in den vielfältigen Bereichen der Gemeinden.

Gegründet wurde die kfd Schmechten im Jahr 1959 und ist seitdem ein fester Bestandteil des Vereinslebens im Dorf. 2019 durfte das 60jährige Jubiläum mit mehreren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gefeiert werden. Beginnend mit der Generalversammlung zu Mariä Lichtmess mit Drei-Gänge-Menü bei Kerzenschein, einem Kabarett-Abend mit Hettwich vom Himmelsberg sowie dem im Jahr 2016 ins Leben gerufenen Weihnachtsmarkt, den „Schmechtener Winterzauber“, der seither alle drei Jahre mit großem Erfolg wiederholt wird.

Auch abseits der Feierlichkeiten bietet die Frauengemeinschaft ein umfangreiches Programm an. Feste Termine im Jahr sind zum Beispiel die Maiandacht mit anschließendem Beisammensein bei leckerer Maibowle, der Grillabend zu Maria Himmelfahrt sowie Rosenkranz- und Kreuzwegandachten. Gut angenommen werden auch Sportkurse wie z. B. Zumba, Step Aerobic oder Rückengymnastik sowie Bastelabende zu Ostern oder Weihnachten. Erlöse aus Veranstaltungen wie Kinoabende oder dem Winterzauber spendete die kfd in der Vergangenheit gerne für wohltätige Zwecke.

Aktuell zählt die kfd Schmechten über 50 Mitglieder mit steigender Tendenz.
Seit 2012 wird die kfd vertreten durch das folgende ehrenamtliche Vorstandsteam:
Gabi Stork, Birgit Ewen, Annika Kukuk, Stephanie Hillebrand, Simone Lücking sowie Beate Nahen-Flore als geistliche Begleitung.

Ansprechpartnerin ist derzeit Gabi Stork (Tel. 05648/579 oder Storky@t-online.de)

Den Mitgliedsantrag für die kfd Schmechten finden Sie im Downloadbereich dieser Homepage!

Zurück zum Anfang